Kalabrien (Calabria)

Entdecken Sie ein Land, in dem bereits die Hochkultur der Griechen vor mehr als 2500 Jahren lebte und ihre Tempel und einige Traditionen hinterließ.

Die bekanntesten und am besten erschlossenen Urlaubsgebiete Kalabriens liegen um Tropea und Capo Vaticano.

Die Hauptstadt Kalabriens ist Catanzaro, noch schöner ist jedoch Cosenza. Ganz im Süden Italiens, dort wo die Straße von Messina das Festland von Sizilien teilt, liegt Reggio Calabria, die südlichste Provinz der Region Kalabrien.

Kalabrien ist an drei Seiten von Meer umgeben und grenzt im Norden an die Basilicata. Im Landesinneren erheben sich die Gebirgszüge des Aspromonte und Sila-Gebirges.

Wenn man durch die weiten unbewohnten Teile von Kalabrien fährt, kommt man an schier unendlichen Orangen-Plantagen vorbei.

Unsere Angebote für Ihre Privat Reise

Sehen und erleben

Tropea

Tropea ist im Sommer der beliebteste Urlaubsort Kalabriens. Er liegt malerisch auf einem 40 m hohen Felsen über dem Meer.

Diese „Perle der Küste der Götter am Thyrrenischen Meer“ ist einer der schönsten orte Italiens.  Auf einem Felsen befindet sich die Wallfahrtskirche Santa Maria dell’Isola.

Der Legende nach wurde Tropea vom griechischen Held Herkules gegründet. Im römischen Reich und den nachfolgenden Epochen hatte Tropea durch seine Position über dem Meer immer eine strategische Bedeutung.

Durch die griechische Herrschaft findet man noch heute zahlreiche Zeugnisse und Traditionen sowie sprachliche Eigenheiten der griechischen Kultur in der Region.

Von Tropea aus können Schiffsausflüge zu den Äolischen (Liparischen) Inseln unternommen werden und mit dem Zug kommt man günstig nach Sizilien.

Reggio Calabria

Reggio Calabria liegt nur einen Steinwurf von Sizilien entfernt, und ist per Schiff über die Straße von Messina erreichbar. Obwohl Reggio Calabria die größte Stadt der Region ist, wurde 1970 Catanzaro zur Hauptstadt erklärt. Das Parlament der Region ist jedoch in Reggio Calabria verblieben.

Die lange Strandpromenade Lungomare Falcomatà wird als die schönste Italiens bezeichnet. Und tatsächlich, mit ihrem freien Blick nach Sizilien und den Ätna ist eine Freude zu bummeln.

Entlang der Einkaufspassage Corso Giuseppe Garibaldi, die parallel zum Meer verläuft, spielt sich das Leben der Stadt ab. Hier befindet sich auch die Kathedrale, die 1908 durch das Erdbeben von Messina zerstört worden war und danach neu errichtet wurde.

Nicht verpassen sollte man das Nationalmuseum (Museo Nazionale della Magna Grecia), in dem sich zwei griechische Bronzestatuen von Riace befinden, die Helden von Riace.

Kulinarisches

Bergamotte

Das bekannteste Produkt aus Reggio di Calabria ist die Bergamotte. Die grüne Frucht wächst fast ausschließlich in Kalabrien, hat die Form eine großen Mandarine und schmeckt bitterer als Zitrone. Ihr betörender Duft wird für die Herstellung von Parfum genutzt.

Um Reggio Calabria befinden sich ca. 90 Prozent der weltweiten Bergamotten-Produktion. Aus Bergamotten wird Marmelade hergestellt, die Käse und Schokolade verfeinert.  Interessant ist auch der Bergamotten-Honig und der saure Bergamotten-Fruchtsaft.

Unser Reiseführer

Anreise

Mit dem Auto

Ob Mietwagen oder mit dem eigen Auto, sie brauchen einen Parkplatz am Zielort. Dazu kommt die Sorge nichts sichtbar im Wagen liegen zu lassen und die Frage, ob Sie in die Stadt fahren dürfen ohne eine Plakette.

Mit dem Zug

Die Zugverbindungen sind sehr gut und Italien hat ja auch einen Hochgeschwindigkeitszug – wenn Sie erst mal da sind. Innerhalb von Italien reisen Sie sehr gut von Nord nach Süd und Ost nach West im Hochgeschwindigkeitszug mit vielen Namen. Die Verbindungen ins benachbarte Ausland sind allerdings noch nicht mit den schnellen Zügen. Da stören die Alpen und die Regierung steht auf der Bremse, obwohl die Europäische Union ja die hälfte bezahlen will.

Wie dem auch sei, ein Zugfahrt bringt sie meist mitten in die Stadt, dort wo das Leben spielt.

Mit dem Flugzeug

Der nächste Flughafen ist …. Von dort kommen Sie mit dem … in die Stadt. Mit dem Taxi kostet es etwa ….

Aktion Sorglos

Wenn Sie mit uns eine Reise buchen, dann kümmern wir uns um all das  – inkl. Hotel und Begleitprogramm. Für Städtereisen lassen Sie Ihr Auto besser zuhause.

Übernachten

Anmerkungen

Die Übernachtungspreise in Italien sind kaum planbar. Abhängig vom genauen Reisetermin und der Buchungssituation lokal kann der Hotelpreis um mehr als das 4-fache schwanken. Das ist nicht besonders schön wo doch das Zimmer zur Messezeit auch nicht schöner ist als an stillen Tagen. Und manchmal geht so gut wie Garnichts mehr. Sobald wir Ihre Anfrage bekommen und wissen worauf es Ihnen ankommt kümmern wir uns darum und machen Ihnen ein gutes Angebot. Dazu müssen wir wissen ob Ihnen Lage, Komfort, Preis oder Charme am wichtigsten ist.

Hotels

Wir haben ein paar wenige ausgesuchte Hotelpartner in denen wir fast immer günstige Zimmer bekommen. Es ist nicht immer einfach, aber wir schaffen das schon.

  • Hotelvorschlag 1 (4 Sterne)
  • Hotelvorschlag 2 (4 Sterne zentral)
  • Hotelvorschlag 2 (5 Sterne zentral)

Besondere Unterkünfte

Möchten Sie in einer exklusiven Villa Ihr Quartier beziehen oder etwas außerhalb in einem edlen Landhaus? Gerne kümmern wir uns um Ihre Wünsche. Ein Hotel mit Charme oder auch etwas günstiges für kleinere Budgets. Wir kennen uns gut aus und finden sicherlich etwas was Sie begeistern wird.

Bitte geben Sie Ihre Wünsche bei der Anfrage mit an.

Geschichte

Nunc feugiat mi a tellus consequat imperdiet. Vestibulum sapien. Proin quam. Etiam ultrices. Suspendisse in justo eu magna luctus suscipit. Sed lectus. Integer euismod lacus luctus magna. Quisque cursus, metus vitae pharetra auctor, sem massa mattis sem, at interdum magna augue eget diam. Vestibulum ante ipsum primis in faucibus orci luctus et ultrices posuere cubilia Curae; Morbi lacinia molestie dui. Praesent blandit dolor. Sed non quam. In vel mi sit amet augue congue elementum. Morbi in ipsum sit amet pede facilisis laoreet. Donec lacus nunc, viverra nec, blandit vel, egestas et, augue. Vestibulum tincidunt malesuada tellus. Ut ultrices ultrices enim. Curabitur sit amet mauris. Morbi in dui quis est pulvinar ullamcorper.

Ausflugsziele

Lorem ipsum dolor sit amet, consectetur adipiscing elit. Integer nec odio. Praesent libero. Sed cursus ante dapibus diam. Sed nisi. Nulla quis sem at nibh elementum imperdiet. Duis sagittis ipsum. Praesent mauris. Fusce nec tellus sed augue semper porta. Mauris massa. Vestibulum lacinia arcu eget nulla. Class aptent taciti sociosqu ad litora torquent per conubia nostra, per inceptos himenaeos. Curabitur sodales ligula in libero. Sed dignissim lacinia nunc. Curabitur tortor. Pellentesque nibh. Aenean quam. In scelerisque sem at dolor.

Schöne Tagestouren kann man unternehmen nach

  • Castello
    was ist das, was ist das Besondere
  • Landschaft
    Wie was wo
  • Ort
    Wie was wo und überhaupt
  • Ort
    Wie was wo und warum

Praktische Hinweise

Kleidung, abends wird es kühl, elegant oder nicht, Sonnenschutz, Haustiere, Trinkgeld

Trinkgeld wird in den von ausländischen Touristen frequentierten Restaurants erwartet. Die Kellner in diesen Restaurants wissen sehr genau, was in Ihrer Kultur üblich ist. Sie sollten aber wissen, dass ein Italiener in der Regel nur das bezahlt, was auch auf der Rechnung steht. Wichtig ist, dass sie überlegen, ob der Betrag gerechtfertigt ist. Sie können gerne auch eine richtige Rechnung verlangen, die Sie auch bekommen wenn Sie andeuten, dass Sie die fürs Geschäft brauchen. Sprechen Sie ruhig auch in Ihrer Sprache und benutzen Sie Ihre Hände um deutlich zu machen um was es geht. Wenn Sie freundlich bleiben, dann klappt das auch alles. Sie sind übrigens gestzlich verpflichtet den Beleg mitzunehmen. Es kann sein, dass Sie vor der Tür kontrolliert werden.

Italiener bezahlen im Restaurant an der Kasse beim rausgehen. Geld ist schmutzig und sollte eigentlich nicht am Tisch den Besitzer wechseln. Natürlich passen sich die Kellner auch den Besuchern an und Sie können es auch so haben, wie Sie es von zuhause gewohnt sind. Aber besser ist es, wenn Sie an die Kasse gehen. Insbesondere, wenn Sie mit Karte bezahlen, eine besondere Quittung möchten und vielleicht noch einen Schnaps.

1

Calabria

Google Maps

© Copyright - milano24ore since 2000